Zum Seiteninhalt springen
Montag, 04.11.2019 ID.R

Großes Finale

Showdown der „ID.R RaceRoom Challenge“ am 10. November

Nur noch wenige Tage bis zum Showdown: Am 10. November steht das große Finale der „ID.R RaceRoom Challenge“ auf dem Programm. Ab 19 Uhr messen sich die zehn schnellsten der insgesamt über 10.000 internationalen Sim-Racer, die seit Ende April an dem Wettbewerb teilgenommen haben, in einem Online-Wettbewerb.

Im ersten Teil des virtuellen Finales fahren alle zehn Fahrer nacheinander eine Hotlap-Runde mit dem Volkswagen ID.R auf der Nürburgring-Nordschleife. Anschließend treten sie im Multiplayer-Rennen auf der Grand-Prix-Strecke des Traditionskurses in der Eifel gegeneinander an. Nach dem Ausscheidungswettbewerb führt Julian Kunze (D) das Leaderboard an, gefolgt von Jack Keithley (GB) und Arnaud Lacombe (F). Das Finale wird live unter anderem auf dem Facebook-Kanal von Volkswagen Motorsport gestreamt.

Den zehn Teilnehmern, die aus acht europäischen Ländern stammen, winken Preise im Wert von über 5.000 Euro. Der Sieger gewinnt die Teilnahme an der „R Experience Ice Sweden“, einem viertägigen Schnee- und Eis-Abenteuer in Schweden. Der zweite Platz wird mit dem sportlichen Fahrertraining „Sport Experience“ prämiert. Der Drittplatzierte darf am Fahrsicherheitstraining „Safety Experience“ der Volkswagen Driving Experience teilnehmen.