Zum Seiteninhalt springen
Montag, 14.10.2019 Weiterer Motorsport Französische Rallye-Meisterschaft

Kurz notiert

Neues aus der Welt des Motorsports

Donegal Harvest Rally – Auch der zweite Einsatz des Polo GTI R5 in Irland geriet zum Erfolg, dazu zu einem doppelten: Donagh Kelly/Conor Foley (IRL/IRL) feierten bei der Donegal Harvest Rally Gesamtrang zwei. Zudem sicherten sich Josh Moffett/Andy Hayes (IRL/IRL) Rang drei hinter Kelly/Foley in der R5-Kategorie sowie zwei der neun möglichen Prüfungsbestzeiten. Die Donegal Harvest Rally führte auf Asphalt über 92,91 Wertungskilometer rund um Redcastle. +++ Französischer Rallye-Cup – Bruno Riberi/Florian Haut-Labourdette (MC/MC) haben mit dem Polo GTI R5 die Rallye Régional Vallée de l’Homme rund um Eyzies gewonnen und dabei vier der fünf Wertungsprüfungen für sich entschieden. +++ Französischer Rallye-Cup – Parallel zum Erfolg bei der Rallye Régional Vallée de l’Homme ging auch bei der Rallye Régional de la Haute-Saône ein weiterer Sieg an Volkswagen Kunden mit dem Polo GTI R5. Antonin Mougin/Florent Diottin (F/F) siegten bei der 39,8 Kilometer kurzen Rallye rund um Scey-sur-Saône. +++ Volkwagen Fun-Cup UK – Andy Bicknell (GB), Harry Mailer (GB), Marcus Clutton (GB) und Riley Phillips (GB) haben den Schlusspunkt der 2019er-Saison im Volkswagen Fun-Cup UK gesetzt. Das Quartett siegte beim Finale in Oulton Park vor Chris Hart (GB), Henry Dawes (GB) und Neil Burroughs (GB). +++