Zum Seiteninhalt springen
Sonntag, 24.02.2019 BelgienRallye Belgische Rallye-Meisterschaft

Nächster Sieg für den Polo GTI R5

Kris Princen in Belgien nicht zu schlagen

Perfekter Saisonauftakt für den Polo GTI R5 in der Belgischen Rallye-Meisterschaft. Der amtierende Champion Kris Princen und sein Co-Pilot Peter Kaspers (B/B) haben bei ihrem ersten Start im neuen Kundensport-Rallyefahrzeug von Volkswagen gleich den Sieg eingefahren. Bei der Rally van Haspengouw war Princen im von BMA Autosport eingesetzten Polo GTI R5 nicht zu schlagen und gewann die Rallye zum fünften Mal in seiner Karriere.

Princen und Kaspers lagen im Ziel 17,6 Sekunden vor dem Duo Cédric Cherain und Sibille Pierre (B/B), die auf einem Polo GTI R5 von THX Racing am Start waren und damit den Doppelsieg aus Volkswagen Sicht perfekt machten. Alle zwölf Wertungsprüfungen gingen an Polo GTI R5 Piloten – jeweils sechsmal lagen Princen und Cherain vorne.