Zum Seiteninhalt springen
Sonntag, 19.05.2019 TschechienRundstrecke TCR Germany

Mitchell Cheah gewinnt die Rookie Challenge

Volkswagen Piloten punkten in Most (CZ)

Beim zweiten Lauf im tschechischen Most fuhr der 21-jährige Malaysier vom Volkswagen Team Oettinger im ersten Rennen auf Rang acht und sicherte sich damit trotz eines Ausfalls im zweiten Rennen den ersten Platz in der Rookie Challenge. Cheah, der von Platz 13 gestartet war, machte in seinem Golf GTI TCR gleich beim Start fünf Plätze gut und behauptete die achte Position bis kurz vor Schluss. Teamkollege Maurits Sandberg (NL) fuhr im ersten Rennen auf Rang zehn und nahm dadurch einen Zähler in der Meisterschaft mit.