Zum Seiteninhalt springen
Sonntag, 16.06.2019 SchwedenRundstrecke TCR Scandinavia

Ahlberg im Golf GTI TCR erneut auf dem Podium

Harter Kampf um Platz drei zahlt sich aus

Andreas Ahlberg (S) ist beim dritten Lauf der TCR Scandinavia erneut auf das Podium gefahren. Im schwedischen Skellefteå überquerte der Fahrer des Teams Micke Kågered Racing die Ziellinie im ersten Rennen als Dritter. Um den Podestplatz musste der Schwede hart kämpfen. Über mehrere Runden lieferte er sich einen Zweikampf mit Mikaela Åhlin-Kottulinsky (S, Cupra). Im zweiten Rennen verpasste Ahlberg den Sprung auf das Podium knapp, sammelte mit Rang vier aber weitere Punkte für die Gesamtwertung. Dort liegt Ahlberg mit 97 Punkten auf dem dritten Rang, 18 Zähler hinter dem Gesamtführenden Robert Dahlgren (S, Cupra). Der vierte Lauf der TCR Scandinavia startet am 13. Juli im schwedischen Falkenberg.