Zum Seiteninhalt springen
Montag, 15.07.2019 Portland, Vereinigte Staaten von AmerikaRundstrecke TC America

Team-Doppelsieg in Portland

Hurczyn und Vincent bauen Führung aus

Michael Hurczyn (USA) und Nate Vincent (USA) haben auf dem Portland International Raceway im Golf GTI TCR einen Doppelsieg erzielt. Insbesondere im zweiten Rennen waren die beiden Volkswagen Piloten aus dem Team FCP Euro ein Klasse für sich – Hurczyn ging von der Pole Position ins Rennen und legte einen eindrucksvollen Start-Ziel-Sieg hin, gefolgt von Teamkollege Vincent. Auch im ersten Rennen des fünften Laufs der TC America Serie gelang der Sprung aufs Podium: Vincent wurde Zweiter hinter Mason Filippi (USA, Hyundai), Hurczyn schloss auf Rang drei ab.

Durch das starke Wochenende bauten beide Volkswagen Fahrer ihre Führung in der Meisterschaftswertung aus: Hurczyn führt nun mit 185 Punkten vor Vincent, der auf 145 Zähler kommt.