Zum Seiteninhalt springen
Sonntag, 28.07.2019 KroatienRundstrecke TCR Eastern Europe

Ein fast perfektes Wochenende

Plätze eins und zwei für Jáchym Galáš

Besser hätte es für Jáchym Galáš kaum laufen können. Beim dritten Durchgang der TCR Eastern Europe im kroatischen Grobnik konnte sich der Tscheche vom Team GT2 Motorsport im Golf GTI TCR im ersten Rennen über den Sieg freuen. Nach hartem Zweikampf mit Dušan Kouril (SRB, Hyundai) fuhr er mit einem Vorsprung von lediglich einer Sekunde im ersten Rennen über die Ziellinie. Im zweiten Durchgang des Wochenendes setzten beide ihren Zweikampf fort. Galáš fuhr als Zweiter über die Zielline, Dritter wurde Kouril. Auch der Golf GTI TCR Fahrer Maciej Laszkiewicz (PL) nimmt nach den Plätzen sechs und sieben Punkte aus Kroatien mit.