Zum Seiteninhalt springen
Sonntag, 18.08.2019 Riga, LettlandRundstrecke TCR Baltic

Perfektes Wochenende in Lettland

Triple für Tovilavičius

Starkes Wochenende für die Volkswagen Piloten in der TCR Baltic: Beim vierten Rennwochenende der Serie auf der Bikernieki-Rennstrecke (LV) gab es zwei Gesamtsiege und einen Klassensieg für das Skuba Racing Team. Der erste Erfolg ging an Džiugas Tovilavičius (LT), der in seinem Golf GTI TCR im ersten Durchlauf souverän gewann und der Konkurrenz keine Chance ließ. Auch im zweiten Lauf überzeugte der Litauer und fuhr von der Pole Position einen ungefährdeten Start-Ziel-Sieg ein. In der Meisterschaftswertung baute Tovilavičius seine Führung damit weiter aus.

Beim Sechs-Stunden-Rennen (NEZ6H) holten sich Džiugas Tovilavičius und Egidijus Valeiša (LT/LT) vom Skuba Racing Team im Golf GTI TCR den Sieg in der TCR-Klasse. In der Gesamtwertung liegt das Team weiterhin auf dem dritten Platz.