Zum Seiteninhalt springen
Montag, 02.09.2019 Barcelona, SpanienRundstrecke 24h European Championship

Europa-Champions

Mit Platz drei zum Gesamtsieg

Das Team Autorama Motorsport by Wolf-Power Racing hat die 24h Series European Championship gewonnen. Beim Saisonfinale, dem 24-Stunden-Rennen von Barcelona, waren die beiden Golf GTI TCR des Schweizer Teams von der Pole Position und Startplatz drei ins Rennen gegangen – ins Ziel kamen sie nach jeweils mehr als 600 Runden als Dritter und Fünfter. Auf dem Podium dabei war auch Volkswagen Werksfahrer Benjamin Leuchter (D), der sich den Golf GTI TCR mit der Startnummer 112 mit Ralf Henggeler (CH), Marlon Menden (D) und Jérôme Ogay (CH) geteilt hatte. Das Team im fünftplatzierten Golf GTI TCR (Startnummer 114) bestand aus Yannick Mettler (CH), Kristian Jepsen (DK) und Jan Sorensen (DK).