Zum Seiteninhalt springen
Montag, 02.09.2019 SüdafrikaRundstrecke Volkswagen Polo Cup

Besser geht's nicht

Doppelsieg für Jeffrey Kruger

Titelverteidiger Jeffrey Kruger (ZA) und der Meisterschafts-Führende Bradley Liebenberg (ZA), dominieren den Volkswagen Polo Cup – so auch auf dem East London Grand Prix Circuit: Kruger gewann das erste Rennen, in dem Liebenberg nach einem Ausritt nur Sechster wurde. Den Fehler wollte er im zweiten Rennen korrigieren, doch Kruger wehrte die Angriffe seines Konkurrenten ab und feierte einen Doppelsieg.