Zum Seiteninhalt springen
Dienstag, 19.11.2019 Austin, Vereinigte Staaten von AmerikaRundstrecke 24h Champion of the Continents

Doppelter Titelgewinn in Texas

Team Autorama triumphiert in der 24H TCE Serie

Das Volkswagen Kundenteam Autorama Motorsport by Wolf-Power Racing gewinnt mit dem Golf GTI TCR den Team- und Fahrertitel in der 24H TCE Series 2019. Ein dritter Rang beim 24H-Rennen auf dem Circuit of the Americas (COTA) im texanischen Austin (USA) reichte den Schweizern, um beide Wertungen für sich zu entscheiden.

Der dritte Platz in Austin war zugleich das siebte Podium im siebten Rennen. Über die Saison hinweg holte Autorama mit dem Volkswagen Golf GTI TCR insgesamt vier Siege und 82 Punkte in der Teamwertung. Die beiden Stammfahrer Yannick Mettler und Jéróme Ogay (CH/CH) verbuchten den Fahrertitel für sich.

„Es ist so unfassbar, dass wir nun beide Titel holen konnten“, freute sich Autorama-Geschäftsführer Pascal Hürlimann nach dem Triumph in Austin. „Natürlich haben wir darauf hingearbeitet und ins mit den vergangenen Rennen eine gute Ausgangsposition geschaffen. Es fühlt sich trotzdem so überragend an!“